Headerbild Standort stärken in OÖ - LH-Stv. Mag. Dr. Strugl, MBA

News

  • Förderobergrenze und Budget werden 2017 erhöht

    Bis zu einer Obergrenze von 100.000 Euro fördert das Land Oberösterreich künftig die thermische Sanierung von Betriebsgebäuden. Dadurch soll für ambitionierte und kostenintensive Sanierungen ein zusätzlicher Anreiz geschaffen werden. Gleichzeitig führt das Land OÖ auch eine unbürokratische Vorprüfung der Förderwürdigkeit durch.

    Download PDF-Dokument

  • Foto

    Gezielte Wirtschaftsentwicklung im Grenzgebiet Oberösterreich - Salzburg

    Sieben Gemeinden aus Oberösterreich und zwei aus Salzburg bündeln ihre Ressourcen für die gemeinsame Standortentwicklung und Betriebsansiedlung. Dazu haben Bad Ischl, Bad Goisern, Ebensee, Gosau, St. Wolfgang, Hallstatt und Obertraun auf oberösterreichischer sowie Strobl und St. Gilgen auf Salzburger Seite den österreichweit ersten bundesländer-übergreifenden Gemeindeverband gegründet.

    Download PDF-Dokument

  • Foto

    Motorikparks für OÖ - Präsentation des Masterplans

    Nach der Präsentation der neuen „Sportstrategie Oberösterreich 2025“ im Vorjahr läuft die Umsetzung der einzelnen Maßnahmen auf Hochtouren. „Das Sportland OÖ hat sich zum Ziel gesetzt, dass möglichst viele Menschen von klein auf bis ins hohe Alter sportlich aktiv und fit sind.

    Download PDF-Dokument, Download Bild, Download Bild

Pressemeldungen

Logo OÖ ÖVP